Aus dem Verband

Aufruf zur Beteiligung zum Tag der Provenienzforschung

Am 10. April 2024 findet der Tag der Provenienzforschung statt. Alle Museen und Einrichtungen, die Provenienzforschung im weitesten Sinne betreiben, sind eingeladen, sich mit eigenen Formaten zu beteiligen. Das können Spezialführungen, Vorträge oder Diskussionen sein, die Enthüllung einer Sondervitrine, eine Eröffnung einer Kabinettausstellung, Restitutionsveranstaltungen, Buchpräsentationen, Sprechstunden und vieles mehr. Die inhaltliche Ausgestaltung und Durchführung liegen in der alleinigen Verantwortung der teilnehmenden Institutionen. Die Aktionen können auf der Plattform des Arbeitskreises Provenienzforschung e. V. veröffentlicht und beworben werden. Nutzen Sie das entsprechende Online-Anmeldeformular an. Ihre Veranstaltung wird danach zeitnah im Online-Gesamtverzeichnis aller Veranstaltungen erscheinen.
Alle Informationen finden Sie auf der Internetseite unter https://www.arbeitskreis-provenienzforschung.org/tag-der-provenienzforschung.


Internationaler Museumstag und Bewerbung durch den MVT

Am 19. Mai 2024 findet der Internationale Museumstag statt. Auf der Programmplattform des Deutschen Museumsbundes können die Museen ihre analogen und digitalen Angebote veröffentlichen, um auf sich aufmerksam zu machen. Bereits registrierte Museen können sich mit ihren Zugangsdaten unter Login Museen einloggen und ihre Daten reaktivieren sowie neue Aktionen eintragen. Wer das erste Mal teilnimmt, kann sich unter Mein Museum registrieren anmelden. Nach Erhalt der Zugangsdaten können die Angebote eingetragen werden. Digitale Werbemittel stehen zum Download zur Verfügung.

Der Museumsverband Thüringen e. V. möchte die Vielfalt der musealen Angebote digital abbilden. Wie im vergangenen Jahr werden Kurzclips Anfang Mai von unserer Pressestelle zusammengestellt und in den Social-Media-Kanälen des MVT beworben. Für die Inhalte greifen wir auf die Datenbank des Deutschen Museumsbundes auf der Internetseite www.museumstag.de/programm zurück. Bildmaterialien von Aktionen oder von Ihren Häusern können Sie gern jederzeit an Stefanie Keil, Referentin für Medienarbeit und digitale Kommunikation des MVT, senden unter der E-Mail: presse@museumsverband-thueringen.de.


WELTOFFENES THÜRINGEN – Wir machen mit!

Die Initiative WELTOFFENES THÜRINGEN möchte aufzeigen, dass es sehr viele Organisationen, Unternehmen und Menschen in Thüringen gibt, die sich eine demokratische, vielfältige, weltoffene Zukunft für unser Bundesland wünschen. Somit kann ein landesweites Netzwerk entstehen. Über 3.500 Unterstützerinnen und Unterstützer sind bereits registriert. Wie Sie sich ebenfalls beteiligen können, erfahren Sie hier: https://thueringen-weltoffen.de/


Das Thüringer Museumsheft 2/2023 ist da

Wir widmen uns in dieser Ausgabe der Kulturvermittlung in den Thüringer Museen mit vielen Best-Practice-Beispielen und informativen Beiträgen aus unseren Mitgliedsmuseen.

Mitglieder des Museumsverbands Thüringen e. V. erhalten das Thüringer Museumsheft per Post. Die Online-Version zum kostenfreien Download finden Sie hier.